Der Neu-Ulmer Singewettstreit hat Geburtstag gefeiert: Zum 18. Mal trafen sich Gruppen aus dem ganzen Bund, angefangen von den Wichteln und Wölflingen bis zu Rangern und Rovern. Rund 850 Gäste im Edwin-Scharff-Haus feuerten die Sänger und Instrumentalisten begeistert an, auf der Bühne ihr Bestes zu geben. In fünf Kategorien traten die Gruppen gegeneinander an…